Ihr Urlaub auf Borkum

Borkum ist die westlichste der ostfriesischen Inseln und mit 31 Quadratkilometern die größte dieser Inselkette. Bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts finden an den weitläufigen Stränden Urlauber Ruhe und Erholung.

Sie erreichen Ihr Urlaubsziel bequem über die Häfen in Emden oder Eemshaven von wo aus täglich mehrere Fähren im Pendelverkehr die Insel anfahren. Die Fahrzeit beträgt je nach Abfahrtsort und Fähre zwischen 60 und 120 Minuten. Während der Fahrt können Sie sich langsam auf die Insel und ihr Klima einstimmen. Denn neben Helgoland kann Borkum als einzige deutsche Insel mit Hochseeklima punkten. Die pollenarme, jodhaltige Luft ist ideal zum Durchatmen.

Ein Urlaub auf Borkum verspricht das perfekte Gleichgewicht von Erholung, Natur und Aktivität. Die scheinbar endlosen Sandstrände laden euch zu ausgiebigen Strandspaziergängen ein. Mit rund 2500 Sonnenstunden im Jahr gehört Borkum zu den sonnenreihsten Orten Deutschlands. Für Abkühlung sorgt ein Sprung in die Wellen der Nordsee. Doch die Insel hat noch mehr zu bieten.

Historische Bauten, Museen, Veranstaltungen und Galerien. Die Liste der kulturellen Möglichkeiten ist lang. Für Ruhesuchende und Wellness-Enthusiasten bieten z.B. das Gezeitenland verschiedene Aktivitäten. Auch der sportliche Urlauber findet auf Borkum die richtige Betätigung. Radfahren, Wandern, Wassersport, Tennis und Reiten sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten.

Auf Borkum ist zwar alles anders aber dennoch für jeden etwas dabei.

 

Weitere Informationen zu Ihrem Aufenthalt in einer unserer Ferienwohnungen finden Sie unter Buchungsinformationen